Diät

img

Tirol & Vorarlberg

Minze wird auch als Heilpflanze eingesetzt. Die euphemistische Berichterstattung über die Migration 2015 wurde ja dankenswerterweise untersucht. Aber zu Themen wie Willy Brandts Biographie, Nato-Doppelbeschluss, Balkankriege, u.v.a. mehr gab es ungleich grössere Verzerrungen in Einflussnahme auf und Berichterstattung der Medien.

Ledermöbel können mit Hilfe eines weichen, ggf. leicht feuchten Lappens gereinigt werden. Die Verwendung von Lederpflegemitteln ist als problematisch einzustufen. Es sollte in jedem Fall ein Fachmann aufgesucht werden, der sich auf die Reinigung und Restaurierung mit original Gerbereiprodukten spezialisiert hat.

Zeitig schon im März blüht die reinweiße Magnolia ‚Stellata‘, die Sternmagnolie. Durch die frühe Blütezeit kriegt sie eher schon mal Frost ab, blüht aber schnell wieder nach. Es gibt sie in verschiedenen Größen. Auch rosafarbene Sorten sind zu haben.

Menschen, die den Geschmack von Fleisch mögen, fällt die Umstellung oft besonders schwer. Den Einstieg können ihnen Fleischersatz-Produkte wie Tofu oder Seitan vereinfachen. Tofu (Bohnenquark) ist ein mittlerweile auch im Westen sehr beliebtes, ursprünglich asiatisches Nahrungsmittel, das aus weißem Sojabohnen-Teig hergestellt wird.

► Im Rhein bei Köln konnten Rettungsdienste einen sechsjährigen Jungen nur noch tot aus den Fluten holen. Der Junge war beim gefährlichen Spiel am Rheinufer von der Strömung erfasst worden. Mit Hilfe eines Sonargeräts fanden die Beamten seine Leiche schließlich unweit der Unglücksstelle. Er hatte im Beisein seines Vaters dort gespielt.

Ein erster Hinweis auf eine Insulinresistenz kann erhöhtes Körpergewicht sein, das durch erhöhte Insulinspiegel im Blut entsteht, weil Insulin das einzige Hormon ist, das Körperfett aufbaut (adipogene Wirkung des Insulins). Bei allen Typ-2-Diabetikern ist eine genetisch bedingte Neigung zur Insulinresistenz gegeben, kommt jedoch insbesondere bei krankhaftem Übergewicht zum Vorschein. Man nimmt heute an, dass vor allem das Fett im Bauchbereich vermehrt hormonell aktive Substanzen ausschüttet, die eine Insulinresistenz weiter fördern und verstärken.

So erstaunt es nicht, dass in der Schweiz schon Zehnjährige Erfahrungen mit E-Zigaretten haben. Der Tabakindustrie wird's recht sein. Denn für sie spielt es keine Rolle, ob der Nachwuchs raucht oder einen fruchtig schmeckenden Dampf inhaliert. Hauptsache, die Produkte enthalten das abhängig machende Nikotin. Dieser Stoff garantiert den Umsatz. Solche Zusammenhänge sollten Politiker vor Augen haben, wenn sie dereinst entscheiden, ob E-Zigaretten und Co. dem Tabakproduktegesetz unterstellt werden sollen oder nicht.

  • Aktuelle Kommentare  Leitartikel Aktuelle Kommentare Leitartikel
  • Die Creme Mit Der Sie Ihr Gesicht Verlor Die Creme Mit Der Sie Ihr Gesicht Verlor
  • Von Wegen Von Wegen "Sexy Old Man"
  •  "Es Tut Sicher Weh Sexist Genannt Zu Werden"
  • Was Niemand Hören Will Was Niemand Hören Will
Top